FANDOM

Gib deine Frage ein...

Ich zitiere hier mal von Deutschlandradio Kultur:
"Jetzt ist Polen offen Der Ausdruck ist recht alt und hängt zusammen mit der tragischen Geschichte des polnischen Staates. Einst eins der mächtigsten Reiche Europas, zerfiel die Macht Polens unter anderem wegen der untereinander streitenden Adelssippen; ein Vorgang, der auch in Deutschland seit dem hohen Mittelalter zu beobachten ist. Ähnlich wie Deutschland im Dreißigjährigen Krieg war Polen anschließend Zankapfel großer Mächte, die immer wieder Teile des Landes sich unter den Nagel rissen, im Land Krieg führten, bis sie das Land schließlich für Jahrzehnte von der Landkarte tilgten (Aufteilung zwischen Preußen, Österreich und Russland). Polen war in diesem Sinne offen jeder fremdländischer Invasion und jeder Willkür gegenüber. Daher die Bedeutung "alles ist möglich" bzw. Ausdruck großer Empörung."
Die Redewendung wurde sicherlich auch im Zusammenhang mit dem 2. Weltkrieg, mit hamsterkaufenden Polen in der DDR oder auch mit der Freizügigkeit zwischen Polen und Deutschland im Rahmen des Schengener Abkommens verwendet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.